Wie schon im Slack Channel der deutschsprachigen Community angekündigt, werde ich in nächster Zeit kürzer treten.

Nach reiflicher und langer Überlegung und Abklärens mit den Betroffenen muss ich schweren Herzens mitteilen, dass ich für die nächsten Monate von all meinen WordPress Aktivitäten innerhalb der Community zurücktreten werde.

Seit Januar habe ich einen herausfordernden Job – den ich sehr gerne ausübe – der aber kaum Raum für Anderes lässt. Die kostbare Freizeit will ich mit meiner Familie verbringen. Hinzu kommt, dass wir im August umziehen. Die Verantwortlichkeiten, die ich in den letzten Jahren übernommen hatte, konnte ich an Dominik Schilling und das Redaktionsteam von de.wordpress.org vorerst übertragen.

Ich hatte Ende letzten Jahres einige finanzielle Rückschläge zu verkraften, daher muss ich jetzt mit allem haushalten, was ich habe – was auch bedeutet in der mir zur Verfügung stehenden Zeit Geld zu verdienen. Vom Ehrenamt füllt sich kein Kühlschrank. Als alleinerziehende Mutter von fünf Kindern keine leichte Aufgabe.

Sicherlich werde ich zwischendurch in den Kanälen mitlesen und stehe für Fragen zur Verfügung.  Sobald ich wieder mehr Zeit für die ehrenamtliche Arbeit aufwenden kann, werde ich es sicherlich tun.

Dem CMS WordPress bleibe ich treu, denn ich setze es in meiner täglichen Arbeit ein. Wir nutzen WordPress als App-Framework und Kundenportal. 😉

Ich möchte aber auch die Gelegenheit ergreifen und mich bei all den Menschen bedanken, die WordPress zu dem machen, was es heute ist!

Möchtest du mir danken und weißt nicht wie?

Du kannst gerne etwas per PayPal spenden oder mir einen Amazon.de Gutschein per E-Mail zukommen lassen.

free

%d Bloggern gefällt das: